Spenden für die Ukraine in Anklam bis Donnerstag abgeben – Nordkurier