Kartoffeln als Symbol für Frauen – ist das Kunst? – Nordkurier