Große Ölklumpen am Strand vor Insel Rügen angespült – Nordkurier